Leitbild

Mühlhäuser Pflegeteam

 

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst unter privater Trägerschaft und arbeiten in enger Kooperation im Bereich des Betreuten Wohnens mit der städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) und der Wohnungsgenossenschaft Mühlhausen (WGM) zusammen. Unsere Mitarbeiter pflegen und betreuen Klienten im Betreuten Wohnen in den Objekten Feldstraße 5-9, Wendewehrstraße 71 und Am neuen Ufer 40. Unser Team der ambulanten Pflege im Mühlhäuser Stadtgebiet pflegt und betreut in gleicher Qualität die Klienten in ihrer Häuslichkeit. Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns. Ziel ist die Unterstützung größtmöglicher Selbständigkeit, damit der Klient den Lebensabend in seiner Häuslichkeit verbringen kann. Unsere fachliche Kompetenz orientiert sich an den neusten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und bietet eine hohe Pflegequalität. Der würdevolle Umgang mit unseren Klienten ohne Ansehen von Herkunft, Geschlecht, Alter, sozialer Stellung, ethnischer Zugehörigkeit und der Religion ist uns wichtig. Anhand des von uns genutzten Modells der Strukturierten Informationssammlung (SIS) lässt sich unsere fachliche Einschätzung zur individuellen Situation des pflegebedürftigen Klienten und seines Umfeldes umfassend darstellen.  Hierbei ist es uns besonders wichtig, im Dialog mit dem pflegebedürftigen Klienten und/oder seinen Angehörigen individuelle Wünsche zu erfassen. Diese gegenseitige Wahrnehmung zur Situation und zur Gestaltung der Pflege und Betreuung sehen wir als Ausdruck der Selbstbestimmung des Pflegebedürftigen. Im Verständigungsprozess legen wir gemeinsam mit dem Klienten und seinen Angehörigen, unter Berücksichtigung der geäußerten Wünsche und Gewohnheiten, die täglichen Verrichtungen zur Absicherung der Versorgung und Betreuung fest. 

Unseren Mitarbeitern bieten wir die Möglichkeit sich weiterzubilden und ihre Ideen in der Teamarbeit nach dem Prinzip der Bezugspflege zu verwirklichen. Flexible Arbeitszeitmodelle sorgen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.